Der ökologische Aktivist Hundertwasser

Der ökologische Aktivist Hundertwasser

 

Im Zentrum von Hundertwassers ökologischem Handeln stand die Idee, der Natur wieder zu ihrem Recht zu verhelfen, durch Baumpflanz- und Begrünungsaktionen (Bewaldung der Dächer, Baummieter), die Wiederherstellung natürlicher Kreisläufe (Humustoilette), den Schutz des Wassers und den Kampf für eine abfallfreie Gesellschaft.

Hundertwasser gestaltete Original Manifesto-Art-Prints u. a. für die Rettung der Meere, für den Schutz des Regenwaldes und gegen die Kernenergie, die in hohen Auflagen gedruckt wurden und deren Verkaufserlöse an Umweltinitiativen und Umweltorganisationen gespendet wurden. Die Gestaltung dieser Umweltposter war Teil seiner Strategie, die sich in vielfältigen Aktivitäten, in Vorträgen und Aktionen manifestierte, die die Erhaltung und den Schutz der freien Natur zum Ziel hatten und das Bewusstsein der Menschen für den Umweltschutz aktivierten.

 

 

hundertwasser_der_malerhundertwasser_architekturhundertwasser_biographie