MARKTHALLE ALTENRHEIN am Bodensee

 

„Hausführung und Grafikausstellung“

Nahe des Dreiländerecks und nur wenige Minuten vom Bodenseeufer entfernt liegt dieses 2002 weitestgehend nach den Vorstellungen Hundertwassers fertiggestellte Architekturprojekt. Das Gebäude wurde ursprünglich als Markthalle entworfen, in der Naturprodukte aus der Region angeboten werden sollten. Mittlerweile wird es für verschiedenste kulturelle Veranstaltungen genutzt. Vergoldete Zwiebeltürme, geschwungene Linien, ungleiche Fenster, unebene Böden, bunte Keramiksäulen und begrünte Dachflächen sind nur einige der Merkmale von Friedensreich Hundertwassers Architektur, die Sie in Althenrhein bestaunen können. In der Galerie im 2. Stock des Hauses, können Sie zahlreiche Hundertwasser Grafiken und Kunstdrucke kostenfrei besichtigen. Hausbesichtigungen sowie Führungen durch die Markthalle, die deren Entstehungsgeschichte in Form von Fotografien und Texten erläutern, können Sie vor Ort buchen. Führungen werden meist von der Inhaberin der Markthalle - Frau Stettler-Lindemann - selbst gemacht und werden so durch zahlreiche Hintergrundinformationen und Anekdoten zu einem besonderen Highlight. Ein kleines Restaurant in der Markthalle lädt nach der Besichtigung zum Verweilen und Genießen ein. Für besondere Anlässe die unvergesslich bleiben sollen, können Sie die Markthalle auch mieten.

 

Markthalle GmbH
Knotternstr. 2
CH-9422 Staad am Bodensee

http://www.markthalle-altenrhein.ch/

 

App

 



Bildersuche einblenden